Unterhaltsreinigung

Bei einer Unterhaltsreinigung werden nach einem vorher festgelegten Arbeitsplan in einem bestimmten Intervall Reinigungsarbeiten ausgeführt. Dabei beschränkt man sich nicht nur auf die Büroreinigung. Unterhaltsreinigungen sind wichtig für alle Räume und Gebäude, um die Lebensqualität und den Wert zu erhalten – sowohl im Privat- als auch im Geschäftsbereich.

 

Sauberkeit und Hygiene 

In sauberen und hygienischen Räumen fühlt man sich wohl und bleibt gesund. Das gilt für Ihre Mitarbeiter, Kunden, Patienten und Gäste genauso wie für Ihre Familie und Sie selbst. In gewissen zeitlichen Abständen sollte neben der Unterhaltsreinigung auch eine Grundreinigung durchgeführt werden.

 

Jede Reinigung ist unterschiedlich 

Eine unterschiedliche Nutzung erfordert unterschiedliche Reinigungsmethoden. Wir stellen uns Ihren Anforderungen. Zu einer Unterhaltsreinigung gehören Säuberungen im Innen- und Außenbereich – vom Fußboden über die Toilette und den Papierkorb bis hin zum Treppenhaus und der Tiefgarage.

 

Arbeiten nach strengen Richtlinien 

Wir führen auch Unterhaltsreinigungen an Orten aus, die ganz besonders strenge Vorgaben in Sachen Hygiene und Sauberkeit einhalten müssen: zum Beispiel bei der Reinigungen von Kliniken, Arztpraxen und Krankenhäusern, Gastronomiebetrieben und Hotels oder Schulen und Ausbildungsstätten.